FrançaisEnglishEspañolDeutsch

Hoffnung für die Schule

Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung für „Hoffnung für die Schule“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hoffnung für die Schule

Seit mehr als 30 Jahren ist die französischsprachige evangelisch-protestantische Welt Zeuge eines neuen Phänomens: Eltern, Lehrer oder Erzieher begeben sich auf dieses Abenteuer, Schulen, Hochschulen und Gymnasien auf christlicher Grundlage zu gründen.

Die Investitionen zur Schaffung und Erhaltung solcher Schulen sind umfangreich, die Herausforderungen zahlreich. Was motiviert eine solche Wahl? Welche Grundlagen, welche Praktiken, welche Ziele speisen einen solchen Ansatz, eine Alternative zum klassischen System? Dieses bescheidene Werk, das Ergebnis mehrerer Autoren, die sich alle sehr mit dem Bereich der christlichen Erziehung beschäftigt haben, versucht, diese Fragen überzeugend und relevant zu beantworten.

Dieses Buch wird zum Nachdenken über die Besonderheit und die Vorteile einer christlichen Erziehung anregen und es allen Eltern und Erziehern ermöglichen, die Herausforderungen einer christlichen Schule besser zu verstehen. Es wird auch konkrete Ressourcen für diejenigen anbieten, die ein Projekt zur Gründung einer Schule haben.


152p. Kollektives Werk mit Beiträgen von Pierre Berthoud, Luc Bussière, Jean-Christophe Huet, Louis-Michel Fillatre, Jérémie Fillatre, Patrick Schmitt, Michel Dufournet, Daniel Neuhaus, Françoise Wolff, Dany Hameau.

13,00

79 vorrätig

Zusätzliche Informationen

Größe 21 × 14 cm
upc
Editor

Autor

Kategorien: ,

Evangelisch-evangelische Schulen

* ist